11.12.2021 Demo in Essen für gute Arbeitsbedingungen und gegen die Pflegekammer

Perfekt organisierte Veranstaltung mit sehr guten Reden von:

Michael Quetting Pflegebeauftragter von Verdi RLP

Jasmina Dinter als Horrorschwester aus dem Ruhrgebiet (Fachexpertin für das Heilberufegesetz)

Claudia Lenden (Volksinitiative Gesunde Krankenhäuser/Pflege am Boden)

Heike Strohmeyer (Pflegepolitische Aktivistin der Verdi-Landesbezirksfrauen NRW)

und noch mehr……

Wer nicht dabei war, hat was verpasst….

Veröffentlicht von Pflegebuendnis OWL

Moin, zusammen mit anderen KollegInnen in NRW beziehen wir kritisch Position zur Errichtung der Pflegekammer in NRW.Unser Ziel ist es , zeitnah eine Vollbefragung der Pflegenden zu erreichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: